Alvar Aaltos vierbeiniger Hocker E60 ist das elementarste Möbelstück, das sich gleichermaßen als Sitz, Tisch, Stauraum oder Displayfläche eignet. Der Hocker E60 vermittelt eine entspannte Vertrautheit und eignet sich gleichermaßen für Wohngebäude, öffentliche Gebäude und Bildungseinrichtungen. Die Beine sind direkt an der Unterseite des runden Sitzes angebracht, ohne dass komplizierte Verbindungselemente erforderlich sind. Dank seiner Geometrie kann der Hocker in einer spiralförmigen Turmskulptur platzsparend gestapelt werden.

Die Beine sind aus massiver Birke, der Sitz aus massiver Birke und Birkensperrholz. Die Sitzoberfläche gibt es in verschiedenen Varianten und Farben: aus Birkenfurnier, Laminat, Linoleum, Stoffpolsterung, PU-Schaum-und Lederpolsterung.