Pioniere für Schönheit und Funktion.

Als Glashütte 1881 gegründet, ist Iittala eine finnische Marke, die auf Design-Objekte, Geschirr und Kochgeschirr spezialisiert ist. Iittala hat starke Design-Wurzeln in den Bereichen Glaswaren und Glaskunst, was sich in vielen Produkten widerspiegelt – so zum Beispiel in den frühen Entwürfen der Aino Aalto Gläser (1932), Alvar Aalto’s Aalto Vase (1936), Oiva Toikkas Glasserie Kastehelmi (1964).

Im Laufe der Zeit hat Iittala seine Produkte von Glas auf andere Materialien wie Keramik und Metall ausgeweitet, wie Kaj Francks Keramikgeschirr Teema (1952) und Timo Sarpanevas gusseisernen Topf Sarpaneva (1960).

Auch bei den modernen Klassikern wie der Kochgeschirrserie Tools (1998) von Björn Dahlström entworfen, konzentriert sich Iittala auf zeitloses Design. Andere Beispiele hierfür sind Heikki Orvolas Kivi Leuchter (1988), Alfredo Häberlis Gläserserie Essence (2001) und die Geschirrserie Sarjaton (2012), die mit den Werkstoffen Keramik, Glas, Holz und Textil arbeitet.

Datenschutzinfo